Mini-Strickwerke, Socken fertig und etwas zum Verkauf

Eine Wunschbestellung wurde an mich herangetragen und so sind diese kleinen Frühchenwerke entstanden:

 

Außerdem habe ich das letzte Sockenpaar für das Adventswichteln in Holzminden geschafft:

 

Daneben seht ihr alle vier Werke mit einem kleinen Weihnachtsschlüsselanhänger.

Und für einen anderen Wichtelkreis habe ich ein Einkaufsnetz gehäkelt:

Netz gehäkelt Okt 2017

Und zu guter Letzt möchte ich euch diesen Poncho-Pulli zum Kauf anbieten. Ich habe das gute Stück gestrickt, leider ist es mir zu knapp. Es passt bestimmt einer kleinen, zierlichen Dame mit Größe 38/40 und sieht bestimmt gut aus in dem warmen Orangeton (im Detail ist die Farbe eher am Original als auf dem Gesamtbild) auf einem weißen oder schwarzen oder grauen Basic-Pulli. Ich hätte gern die Wolle und etwas von meiner Arbeit bezahlt und möchte 45 Euro dafür haben. Einfach per Mail gern bei mir melden oder wer mag auf meinem Handy. Verkauft 😉

 

Advertisements

Besuch in England

Letztes Wochenende besuchten wir unser Töchterchen, die nun dort drüben studiert … wir brachten zwei Koffer voll Kleidung etc und flogen mit leeren Koffern wieder zurück.

Natürlich schauten wir uns auch etwas in der Gegend um … und ich brauchte etwas Wolle und eine Häkelnadel, da mich die Handarbeitslust überkam 😉

Diese zwei Mützen sind entstanden und aus den Resten noch drei Deckelchen für Marmeladen- oder Rumtopfgläser … zum Verschenken etwas Stil!