Tuch Colette gestrickt

Das Tuch ist nicht breit, aber sehr laaang. Die Kaufanleitung von Birgit Freyer ist super geschrieben und ich habe es sehr genossen dieses Tuch zu stricken.

 

Die Wolle ist ein Farbverlaufbobbel mit 750 m – die ich auch fast verbraucht habe. Das Bobbelchen habe ich letzten Herbst in Hameln bei Lytonia auf dem Herbstmarkt gekauft.

Bald wandert das Tuch nach Berlin zum großen Töchterchen …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: