Socken Nr. 3 und 4 in 2016

Das sind meine letzten beiden Sockenpaare …

Das blaue Paar ist mit einem Zopfmuster und das pink-bunte im Zopfmuster ohne Zopfnadel …

Und weiter geht es mit Socken für meine Mama aus gefärbter Schafwolle. Diese habe ich letztes Jahr von der Nordsee mitgebracht.

Nebenbei liegt auch noch ein Tuch auf der Rundstricknadel … nur ist die Wolle so „grrgrr“ zu stricken … und die Farbe ist dunkel bis grau und wieder ins dunkelgrau :-/

Mein personalisierter Wendt&Kühn Engel

Heute habe ich sooo tolle Überraschungspost bekommen!

Schaut mal hier:

Seht ihr den Schriftzug … extra für mich wurde dieser Engel von einer ganz Lieben für mich bestellt.

Ich habe doch nur zwei Paar Socken gestrickt … und so ein tolles Dankeschön dafür bekommen und auch noch Wolle.

Vielen Dank, liebe Iris R.

Socken Nr 2 in 2016

Das ist musterfressende Wolle … eigentlich wollte ich nochmal den Zopf ohne Zopfnadel stricken, jetzt ist es nur das Schwalbenmuster geworden und auch das sieht man fast nicht 😦

Socken 02-2016 in Gr. 38 Schwalbenmuster.jpg

Naja, ich hoffe mal, die Empfängerin freut sich über das Geschenk zum Geburtstag Anfang Februar 😉

Es reicht …

Das Auto war jetzt zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen in der Werkstatt. Jetzt hat die Waschmaschine ihren Geist aufgegeben, Donnerstag kommt der Monteur hoffentlich zur Wiederbelebung.

Die Lieblingstasse sprang beim Spüli ausräumen in suizidöser Absicht auf die Fliesen …

Es reicht jetzt bitte schön!

Zum Glück kam noch nette Post und ein Päckchen an.

Die Weihnachtskarte ist aus USA und hat uns sehr erfreut! Unsere große amerikanische Familie … wir freuen uns schon auf ein persönliches Kennenlernen!!! Wir sparen darauf im 2017 nach Nebraska zu kommen.

Das Päckchen kam von Iris – ich habe ihr im Dezember ausgeholfen und schnell zwei Paar Socken gestrickt. Jetzt kam diese Retoure dafür. Sooo schöne Wolle … Göga gefällt die blau melierte, ich finde die grau-rote für mein Wichtelkind Lothar sehr schön! Und das Büchlein ist sehr niedlich – Schutzengelchen für @lle! Vielen Dank, liebe Iris Roberts (Pogi)!

 

Wochenendarbeiten

Ich war mal übers Wochenende etwas fleißig …

Das Babyset brauche ich für eine liebe Bald-Mädchen-Mama und das Haarband war in Schwarz gewünscht … Das Leuchten kommt durch den Fotoblitz und ist ein fluoreszierender Beifaden im Garn.

Jetzt hänge ich mich wieder an die Nadeln für ein paar Socken, die ich in zwei Wochen zu einem Geburtstag brauche.

Leider will ich nicht so recht an mein Großprojekt „Strickjacke“ ran. Die Wolle habe ich noch im letzten Jahr günstig bei meinem Wollhändler des Vertrauens „Silberfaden“ erstanden. Die ersten zwei Reihen habe ich angestrickt, aber das Muster ist so doof beschrieben … *grrrgrrr*

 

Socken 01-2016 in XXL

Diese Socken in Größe 46 machen sich nächste Woche auf den Weg zu seinen Empfänger …

Ich hoffe, ihr erkennt das tolle Muster etwas? Das falsche Zopfmuster ist einfach genial, nur rechte und linke Masche und man denkt, es zopft sich den Fuß hinunter 🙂

Vielleicht erkennt ihr auch den Namen des Empfängers, welche ich als kleine Buchstabenknöpfe angenäht habe?

Schönes restliches Wochenende euch  @llen!

Haarband in grau

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Für warme Ohren habe ich mir dieses Haarband gestrickt. Die Wolle ist angenehm und kuschelig. Ich muss aufpassen, dass es bei mir bleibt. Da schleicht eine Interessentin ständig an meinen Garderobenhaken 😉

Bestimmt sollte ich noch ein weiteres Exemplar nadeln, damit noch Jemand warme Ohren hat 🙂

Vorherige ältere Einträge