Ostern naht mit großen Schritten …

Häschen gehäkelt

Ich habe nun schon wieder eine „heftige“ Woche im Büro hinter mich gebracht. Noch immer krächze ich etwas mit Husten und Schnupfen … aber es bessert sich … leider sehr langsam.

Die erste Osterkarte hat mich auch schon erreicht, schaut mal:

Osterkarte Micky

Nun wünsche ich euch eine schöne Restwoche und ein tolles Wochenende! Denkt dran, Uhren umstellen!!!

Advertisements

Viel passiert in den letzten Wochen …

Schon wieder ist ein Monat ins Land gegangen … Göga war drei Wochen bei der Kur und ich habe die volle Breitseite erwischt. Ständig ging etwas kaputt und musste repariert oder ganz ersetzt werden (Geschirrspüler). Das Auto wollte mich auch nur ärgern… Nun hat es mich letzte Woche mit der Bronchitis auf die Bretter gehauen und diese Woche ist noch die Mund-Fuß-Hand-Exanthem dazu gekommen. Eine ganz eklige Viruserkrankung :-/ die Füße und Hände haben Bläschen, welche jucken und schmerzen. Man hat so eine Art Nervenreißen. Auch der Hals ist rau und das Schlucken fällt schwer … sehr unangenehm 😦 Eigentlich eine Klein-Kinderkrankheit …

Ich muss meine Hände beschäftigen, damit ich nicht kratze und scharre … also sind diese Werke von mir endlich vollendet worden und es geht weiter … ich muss die Hände arbeiten lassen …

Weste-Mama

Weste für meine Mama

Socken für Mama - Zopf

Socken für meine Mama

 

Socken SchwieVati

Socken für Schwiegerpapa

Möbius-Schal

Möbius gehäkelt – für die Vorratskiste 😉