Thanksgiving-Menü => gelungen!

Von Samstag Nachmittag bis zum Sonntag Mittag habe ich für die Zubereitung der Köstlichkeiten in der Küche gewerkelt. Die Pute ist lecker geworden, ganz zart. Der überbackene Mais ist Geschmackssache – meiner Mama und meiner Freundin hat es sehr gut geschmeckt. Wir sind nicht so die Mais-Esser … aber es war okay 🙂 Maisbrot ist etwas leckeres – fluffig und richtig gut. Stampfkartoffeln ist keine Kunst und die Soße war richtig dick … ich weiß nicht, ob von der Puten-Füllung oder durch mein gutes Gemüsebett im Bräter 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Als Nachtisch – oder eher später als Kaffee-Beigabe gab es leckeren Apfel-Muffin. Diese hatte meine Freundin gebacken, lecker mit Knusperdeckel aus braunen Zucker und Zimt 🙂

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Filzi
    Nov 25, 2013 @ 18:47:42

    Das sieht sehr lecker aus.
    LG Heidrun

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: