Bunte Socken aus selbstgefärbter Wolle

Nach den gelungenen Färbe-Erfolg war ich natürlich heiß drauf, die Wolle zu verstricken. Diese Socken sind entstanden

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leider verschluckt die Kamera mein Muster … 😦

Die Wolle lässt sich sehr gut stricken, feine Merino. Nachdem ich diesmal auch ordentlich die Wolle gespült habe, kleben meine Finger nicht nach dem zuckrigen KoolAid. Jetzt habe ich zuckerfreies KoolAid in blauen und grünen Farbschattierungen, die nächsten Stränge zum Färben warten schon.

Ich muss dazu aber in den Garten gehen, das Gematsche muss man nicht zu Hause haben 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: