Auf dem Pinguin-Trip

Zurzeit lassen mich die kleinen Dinger nicht los …

Aus der Simply-Häkeln nachgearbeitet …

Das wird ein Adventskalender … leider fehlen die Zahlen noch – ich warte auf ein Päckchen mit Bastelmaterial …

 

Keramik – Türschild

Für mein Wichtelkind in Holzminden habe ich dieses Türschild bemalt:

 

 

Als wir Lothar im Sommer besuchten, stellte ich fest, dass sein Zimmernachbar ein schönes Türschild hat – nur bei Lothar fehlte ein Hinweis auf SEIN Zimmer 🙂

*********************************************************************

Am 1. Dezemberwochenende kommt Besuch aus Holzminden nach Chemnitz. Da freue ich mich sehr. Die Gäste wollen sich die Bergparade anschauen, mal über den Weihnachtsmarkt schlendern und abends das NEUNERLEI ausprobieren.

Natürlich stricke ich noch etwas Tolles für die Wohngruppe … das wird aber „noch“ nicht verraten 🙂

 

Wer hat das bestellt?

Ich habe noch keine Winterräder drauf 😦

Außerdem habe ich HERBST-Urlaub!
Es schneit immer weiter und soll dies auch bis morgen Früh – BÄH!

Wünsche euch trotzdem ein schönes Wochenende!

Ausflug nach …

Heute waren wir mal in Richtung Süden unterwegs und hatten einen tollen Tag.

Dort sind wir zuerst gelandet und das habe ich gekauft:


Jetzt möchte ich mir eine eigene Boshi häkeln 🙂

Die Einkaufsstraße in Hof hat uns enttäuscht … viele Läden, die wir suchten, fanden wir nicht 😦 Vielleicht ist die Stadt im Frühjahr schöner …?

Auf jeden Fall haben wir ganz lecker und preiswert italienisch gegessen.

Auf dem Rückweg mit einem menschlichen Drang entdeckten wir dieses Schild in C.

🙂 🙂 🙂 🙂

Morgen geht es nach Dresden ins Grüne Gewölbe … und shoppen …

Ist doch süß …

Ach, das ist lange her 🙂
Wollte ich euch einfach mal zeigen …

 

Und hier meine Töchter …
Da sieht man doch die Ähnlichkeit sehr gut 🙂

Wünsche eine schöne Woche … wir machen heute Kultur und fahren nach Freiberg in die Terra Mineralia.

http://www.terra-mineralia.de/

Noch eine Häkelmütze und verkorkste Eulen

Für die Freundin meines Töchterlein habe ich nochmal schnell ein Häkelmützchen genadelt – die Anleitung ist total leicht und so ist die Mütze in knapp zwei Stunden fertig…

Die genähten Eulen habe ich mal versucht – ich muss aber dazuschreiben, dass es Eulen darstellen soll… ich weiß nicht so recht, was ich falsch gemacht habe. Naja, frau muss nicht alles können 🙂

 

Pulli für mein Töchterlein

Nein, das ist nicht Donald Duck – sondern mein Töchterlein.

Sie hat sich einen gestrickten Pulli gewünscht und doch einige Ansprüche gestellt – ich musste öfters wieder aufribbeln …
Jetzt ist er aber fertig und meine Kleine freut sich 🙂

Ich habe Raglan gestrickt und am Rumpf sowie den Ärmel ein Lochmuster gearbeitet.

Vorherige ältere Einträge