Ganz spontan :-) Fahrradkauf in Chemnitz

Göga hat ja schon länger auf „seinen“ Wunsch gespart … dieses Jahr zu unserem 84. hat er sich ja auch Geld gewünscht um seinem Wunsch näher zu kommen …

Heute hat er sich „SEIN“ Fahrrad gekauft. Wir sind in die Radfabrik und er wusste sofort, das ist es.

Jetzt wird alles eingestellt und aufgehübscht – nächste Woche darf abgeholt werden 🙂

Dann sagte ich, nun komme ich ihm ja gar nicht mehr hinterher … schwupps saß ich auf einem tollen Gebrauchtrad und habe nun auch noch ein schickes Fahrrad bekommen. Wird ebenfalls aufgehübscht … sogar mit Körbchen vorn – genau für mich richtig 🙂

Uuuund … das kleine Töchterlein braucht auch ein Neues – richtig!!!!

Morgen fahren wir nochmal raus und probieren zwei schöne gebrauchte Modelle!!!

Heißer Tipp in Chemnitz – Radfabrik – die zwei Kerlchen sind echt Spitze!!!

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Nessie
    Jun 01, 2012 @ 20:00:22

    Uih Grit – dann mal Glueckwunsch zu den neuen Drahteseln! und natuerlich allzeit „Gute Fahrt“.
    LG Nessie

    Antwort

    • gritigrit
      Jun 02, 2012 @ 13:31:06

      Dankeschön. Göga holt am Montag „SEIN“ Rad ab und wir haben erst am Mittwoch Zeit … Die Kleine hat nämlich ebenfalls „IHR“ Rad gefunden – jetzt wird aufgehübscht und ein anderer Lenker montiert. Wir freuen uns riesig – da werden wir bald wohl mehr mit dem Rad fahren …

      Antwort

  2. Gisela
    Jun 04, 2012 @ 14:49:00

    Glueckwunsch an die Familie zu neuen fahrbaren Untersaetzen
    Gut radel gg
    LG Gisela

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: