Ganz spontan :-) Fahrradkauf in Chemnitz

Göga hat ja schon länger auf „seinen“ Wunsch gespart … dieses Jahr zu unserem 84. hat er sich ja auch Geld gewünscht um seinem Wunsch näher zu kommen …

Heute hat er sich „SEIN“ Fahrrad gekauft. Wir sind in die Radfabrik und er wusste sofort, das ist es.

Jetzt wird alles eingestellt und aufgehübscht – nächste Woche darf abgeholt werden 🙂

Dann sagte ich, nun komme ich ihm ja gar nicht mehr hinterher … schwupps saß ich auf einem tollen Gebrauchtrad und habe nun auch noch ein schickes Fahrrad bekommen. Wird ebenfalls aufgehübscht … sogar mit Körbchen vorn – genau für mich richtig 🙂

Uuuund … das kleine Töchterlein braucht auch ein Neues – richtig!!!!

Morgen fahren wir nochmal raus und probieren zwei schöne gebrauchte Modelle!!!

Heißer Tipp in Chemnitz – Radfabrik – die zwei Kerlchen sind echt Spitze!!!

Ganz zarte Pimpelliese …

habe ich für eine ganz liebe Userin gestrickt.

Sie hat mich ein superschönen verspäteten Geburtstagspost überrascht.

Als Dankeschön dachte ich, passt etwas Wärmendes für den Hals.

 

 

 

Swing-Socken

Nach mühevoller Kopf- und Handarbeit habe ich diese Mustersocke vollendet.

Das wird ein Muster-Einzelstück bleiben.

1. ist mir der Schaft zu lang, fast schon ein Kniestrumpf

2. stimmt die Fußgröße nicht – angegeben war Gr. 38 – das ist mind. 41

Ich werde wohl in Ruhe im Herbst mal ein weiteres Exemplar in Ruhe und hintereinanderweg stricken – hier hatten sich einige Projekte dazwischengemogelt, sodass ich manchmal nicht wusste, wo ich weitermachen muss.

 

Pinguinpullover

Ja, es ist ein Pulloverchen für die australischen Pinguine.

Die Anleitung habe ich von einem Hamburger Reisebüro – das hat zum Stricken für die Pinguine aufgerufen.

Durch einen Hinweis einer Userin in einem Bastelforum bin ich darauf gestoßen.

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mein_nachmittag/pinguinpulli101.pdf

Falls Nachahmungsbedarf besteht – immer zu!!! Ran an die Nadeln und lasst sie glühen!

60.000 Pinguine warten auf ihre Strickteilchen 🙂

Ratespiel – und keiner hat eine Idee???

Ratet mal, was das ist …

Über einen Zeitungsartikel bin ich darauf gestoßen und werde nun ein paar von diesen XXX stricken.

Auflösung gibt es im Laufe der Woche – fleißiges Raten 🙂

****************************************************************

Keine Vorschläge? Also gebe ich einen Tipp: es wird etwas für etwas Lebendes 🙂

****************************************************************

Größe ca. 22 cm hoch und ca 12 cm breit.

Für einen BVB Fan …

Das Emblem wird von meiner Auftraggeberin selbst angebracht … finde es sehr schick. Vielleicht mache ich heute oben noch eine Bommel drauf …

Passt auch für Dynamo Dresden … werde noch eine nadeln … da kenne ich nämlich jemanden, der im Juni Geburtstag hat und Dynamo-Fan ist.

Tolle Geburtstagsfeier

Gestern feierten wir mit all unseren Lieben die Geburtstage von Göga und mir nach.

Meine Kolleginnen präsentierten ein super Kulturprogramm mit TÜV-Bewertung meiner Person „Oldtimer“, einen Bandauftritt als die Crazy Chicken und einer lustigen Tombola. Einfach super!!!!

Ich möchte mich ganz herzlich bei allen bedanken, der Abend war außergewöhnlich lustig. So viel habe ich lange nicht mehr gelacht.

Danke für die vielen Gaben, meine Ballonfahrt ist gesichert und auch noch ein paar neue Tanzschuhe sind drin. Göga ist dem Traum „Fahrrad“ ein großes Stück näher gekommen.

Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke!Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke!Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke!Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke!Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke!Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke!

 

Und das ist mein Muttertagsgeschenk 🙂

Näht super!

Vorherige ältere Einträge