Klöppelwerke aus Draht und mehr

Nun endlich will ich euch meine Werke zeigen. Leider bin ich nicht so geschickt im Schmuck fotografieren, entschuldigt bitte die Qualität:

Oben links: ein verunglücktes Werk, was Christine zum Unikat gerettet hat

Oben mitte: auch eine Rettung, ein doppelter Kreis mit Steinchen

Oben rechts: ein schiefer „Durchgedreht“ – da merkt frau, dass das Klöppeln mit Draht reine Übungssache ist. Soll eigentlich viel ovaler und ordentlicher sein 🙂

Mitte links: gefaltetes Dreieck – wirkt in natura viel filigraner

Mitte mitte: ein kleines Blümchen – war eine Friemelarbeit – grad probiere ich das Blümchen in größer

Mitte rechts: Muschelanhänger – mein allererstes Werk

Unten links: ein Kreis – recht einfach – aber der Flechter am Rand hat seine Tücken …

Unten mitte: eine Triade – nur geflochten, da war ich dann in Übung – leider erkennt man auf den Schnittpunkten die Glitzersteine kaum.

In Natura sehen alle Werke viel schöner aus 🙂

********************************************************************

Nebenbei habe ich nun endlich den laaangen Schal fertig und bin sogar etwas weiter gekommen, als er eigentlich werden sollte. Bei 2,70 m habe ich aufgehört 🙂

Habe dann noch etwas Kleines aus dem restlichen Knäuel genadelt – das kann ich euch aber noch nicht zeigen, erst wenn das Päckchen nächste Woche seine Reise beginnt.

Natürlich sind auch wieder ein paar Socken fertig, meine kleine Tochter wünschte sich LILA – leider erscheint die Wolle auf dem Foto eher blau – komisch?!

Advertisements

6 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Gigi
    Nov 01, 2011 @ 06:05:01

    Hallo Grit, die Fotos sind doch schön geworden! Mensch, Du warst vielleicht fleißig – 8 Teilchen hast Du geschafft – alle Achtung … da erkennt man keinen Unfall mehr! Mach‘ weiter so!
    Milchringe habe ich auch schon – nach Deiner Anleitung – umhäkelt. Die werden als Lesezeichen verwendet … macht Spass und bringt Freude. Danke für diese Idee!
    Gruss Christine

    P.s.: Ich muss meinen Spitznamen für meine zukünftigen Komentare nehmen – also bitte nicht wundern, dass ich den schon wieder geändert habe.

    Antwort

  2. Nessie
    Nov 01, 2011 @ 14:23:05

    Oh wie schoen Grit, ich nehme den oben in der Mitte *lol! Ne echt, Du warst wirklich fleissig! Und rate mal, was gerade passiert ist? Der Postbote brachte mir Deine Ansichtskarte! Das ist aber lieb, dass Du die kurze Zeit noch genutzt hast, um mir zu schreiben, ich habe mich sehr gefreut, vielen lieben Dank!!!

    Leider kann ich nur Deine Kloeppelwerke bewundern, statt Schal und Socken sehe ich nur ein kleines weisses Rechteck! *gruebel*, woran das wohl liegt?

    LG Heike

    Antwort

  3. Nessie
    Nov 03, 2011 @ 16:53:16

    Ja danke Grit, nun kann ich es auch sehen. Gefallen mir guuut Deine Werke – wie eigentlich immer *lach*. Bei mir sind die Socken lila und nicht blau. Da hat sich Deine Maus sicher gefreut?!

    Antwort

  4. Anja
    Nov 04, 2011 @ 20:23:46

    Hallo meine Liebe,

    schöne Werke hast du aus Draht geklöppelt… manche gefallen mir sehr sehr gut… .. die Socken sind auch bei mir eher lila… aber blau kann ich auch erkennen und grün und rot ebenfalls *smile*

    Drück dich aus der Ferne und wünsche ein schönes Herbstwochenende
    Anja

    Antwort

  5. Gisela
    Nov 10, 2011 @ 20:11:37

    Also die Socken Deiner Tochter sind super. Lila gefaellt mir gut.
    Deine Kloeppelwerke habe ich ja schon bewundert, ganz zauberhafte Teilchen.
    Was ist denn das fuer ein wunderbarer langer Schal?
    So ein tolles Muster, da wird sich die neue Besitzerin bestimmt freuen. gg

    Liebe Gruesse3
    Giesela

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: