Schnelle Häkelwerke

Neben meinem Möbius – welcher sich ewig hinzieht – braucht ich mal ein paar schnelle Erfolgserlebnisse.

Im Netz fand ich diese tollen Anleitungen …

http://atelier-andrea-baron.blogspot.com/p/gratis-anleitungen.html

Schlüsselanhänger für den Wagenchip

Diese Schale habe ich auch noch gehäkelt … nur die Standfestigkeit bekomme ich nicht hin …

Advertisements

Schoki-Verpackung

Da es heute so sch… regnet, habe ich mir mein Bastelzeug gepackt und diese Schoki-Verpackung ist entstanden.

Ist als kleines Mitbringsel bestimmt gern gesehen.

Hier im Detail … ist ganz einfach zu machen. Unten die Vorlage, welche ich mir selbst zusammengefriemelt habe. Einfach die Schoki genommen und drumherum das Papier gedacht 🙂

Die schmalen Seitenteile sind 1 cm, der halbrunde Überschlag rechts und links 2 cm. der Mittelteil ist 5 cm hoch und 6 cm breit. Die Gesamthöhe beträgt 14,5 cm, Gesamtbreite 12 cm. Oben und unten die Teile sind 3,5 bzw. 4 cm.

Wer einigermaßen Papiergeschick hat, bekommt das bestimmt ganz leicht hin. Ansonsten könnt ihr gern fragen.

*********************************************************************

Handarbeitstechnisch bin ich zurzeit am Möbius dran – der beschäftigt mich nun schon den ganzen Urlaub lang …

Den Pullover, welchen ich in Raglantechnik mit Mohairwolle begonnen hatte, ist wieder aufgetrennt. Ich kann nun wirklich nicht bauchfrei laufen 🙂

Bestimmt finde ich für diese Wolle noch ein schönes Westenmodell.

 

Urlaubszeit … Gartenzeit

Diesmal bin ich mehr im Garten am Werkeln, wenn es das Wetter zulässt 🙂

Nebenbei stricke ich noch an einen Raglan-Pulli – wo ich fürchte, dass die Wolle nicht reicht 😦

Außerdem ist das Projekt „Pyramide“ auf dem Klöppelsack. Ein paar Erdbeeren habe ich noch gehäkelt und ein paar Tassen … ja, ich weiß, ich habe noch alle Tassen im Schrank …

Klöppelranke

Seit langem habe ich mal wieder geklöppelt. Eine ganz liebe Userin hat meine Lust mit einem Gutschein für den Klöppelshop wieder geweckt.

In den letzten zwei Tagen ist diese Ranke entstanden – sie schmückt jetzt einen einfachen Beutel, den ich mir mal genäht habe.

Jetzt geht es mit den Klöppeln auch weiter – möchte diese Pyramide für mich noch einmal werkeln. Diese Modell steht bei meiner Mama … Auf Zeitdruck hatte mir eine liebe Freundin im letzten Jahr mit zwei Seiten geholfen. Nun fange ich beizeiten an und hoffe fertig zur Adventszeit fertig zu sein 🙂

und noch ein Strickwerk vollendet

Gerade ist mir der-die-das Nessie von der Nadel gehüpft. Die Anleitung habe ich von Ravelry.

Das Tuch  ist zwar nicht so geworden, wie die Vorlage es zeigte, aber mir gefällt mein Werk gut.

 

 

Hier im Detail 🙂

 

Ich mag den Glitzereffekt der Wolle, leider sieht man diesen auf dem Foto nicht.

Pullunder in weiß

Den hatte ich sogar Anfang der Woche bei den frischen Temperaturen schon an 🙂

 

Eigentlich ist die Anleitung von Junghans-Wolle für einen Pullover, aber Ärmel wollte ich nicht.

Hier noch ein Detailfoto: